update

atleta.de hat im September 2017 ein weiteres Update erhalten.

Das Update bringt wieder neue, nützliche und hilfreiche Funktionen für Trainer und Sportler. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die zahlreichen Nutzer, die mit ihren Hinweisen und Ideen dabei helfen, die Trainingsplattform atleta.de noch besser zu machen!

 

Was ist neu?

Vollständige Überarbeitung des Designs

  • Dieses nutzt jetzt die verfügbare Displayfläche je nach Gerät besser aus und zeigt sich dabei modernisiert
  • In vielen Webseiten können Bereiche nun zum Erhöhen der Übersicht minimiert werden
  • Die Nachrichtenfunktion wurde deutlich moderner gestaltet
  • Das Erfassen von formatierten Texten - z.B. für Nachrichten oder Trainingsbeschreibungen - ist in der gesamten Anwendung nun deutlich komfortabler und einfacher

 

Vollständige Erneuerung der automatisierten Verarbeitung von FIT-Dateien

  • Hier gab es in der Vergangenheit gehäuft  Fehler aufgrund von Sonderfällen in diesen Dateien. Solche Probleme wurden auf ein technisch machbares Minimum reduziert

 

Vollständige Erneuerung der Auswertungsseite für aufgezeichnete Trainingseinheiten

  • Auswertungsgrafiken können jetzt auch in einer Vollbilddarstellung betrachtet werden, um noch mehr Details zu erkennen
  • Darstellung zusätzlicher Informationen aus Trainingsaufzeichnungen; z.B. Kadenz, Temperatur, maximale Herzfrequenz, maximale Power
  • Segmente/Tracks und unterschiedliche Sportarten bei Multisport-Trainingseinheiten werden nun in der Auswertung berücksichtigt und können gezielt ausgewählt werden
  • Einmal ausgewertete Streckensegmente können zwischengespeichert werden. Ebenso kann schnell zwischen gespeicherten Segmenten gewechselt werden
  • Berechnung und Darstellung einer Critical Power Kurve für den gewählten Streckenabschnitt
  • Berechnung und Darstellung der Normalized Power (NP)

 

Umfassendes Reengineering der Trainingsplattform

  • Unter der „Haube“ von atleta.de wurden große Teile der Software weiter optimiert. Diese Änderungen sind für Nutzer noch nicht wirklich erlebbar. Mit dem Reengineering wurde bereits die Basis für das kommende Update gelegt. Dieses wird
  • einen neuen Kalender und
  • eine deutlich verbesserte Performance bringen!

Das Update ist bereits in Arbeit und atleta.de Nutzer dürfen sich jetzt schon darauf freuen!